Next Posting

Partnerschaft mit Coop4Healthcare - internationale Zusammenarbeit

30 April 2019
Internationale Partnerschaften werden nicht nur in der IT immer wichtiger. Auch im Gesundheitsbereich wird die Bedeutung von grenzüberschreitenden Zusammenarbeiten immer wichtiger. Ein Beispiel dafür ist die Initiative Coop4Healthcare, bei der das Grazer Software-Unternehmen Evolaris als Partner mit an Bord ist. Bei dem Projekt geht es in erster Linie um grenzüberscheitende Kooperationen zur Förderung smarter Gesundheitsservices. Der Hintergrund sind die Anforderungen an des Gesundheitssystem, welches aufgrund der Komplexität nach speziellem Know-how verlangt. Auf regionaler Ebene ist es oft schwierig, diesen wissensintensiven einigermaßen vollständig abzudecken. Lösungen liegen hingegen eher in ziel- und aktionsorientierten Kooperationen.

Starker Auftritt

Das Projekt COOP4HEALTHCARE hat es sich daher zum Ziel gesetzt, das Dienstleistungsangebot im Gesundheitsbereich zu verbessern. Geschehen soll dies durch eine konsequente grenzüberschreitende Kooperation der relevanten Akteure im Programmgebiet unter Einbindung von strategischen, europäischen Partnern. Ziel sind dabei direkte und langfristig orientierte Pilotprojekte, welche einen hohen Wirkungsgrad (Digitalisierung, Wissensexzellenz, Kooperationsmodelle) aufweisen. Damit soll die Zusammenarbeit im Bereich Gesundheit verbessert werden, um eine ausgeglichene, qualitativ hochwertige Versorgung für alle Bevölkerungsgruppen örtlich unabhängig und zeitgerecht zu ermöglichen.

COOP4HEALTHCARE in den Medien

Das Konsortium rund um das Projekt COOP4HEALTHCARE freut sich, interessante Zeitungsartikel und ein Video über die Projektergebnisse zu präsentieren. Die Veröffentlichungen zeigen, wie im Zuge des Projekts an der Bereitstellung von integrierten Gesundheitsdienstleistungen in allen Regionen - insbesondere in Bezug auf die Altenpflege - gearbeitet wird.

Österreichischer Rundfunk (Burgenland)

ORF TVthek

Kleine Zeitung
Partnerschaft mit Coop4Healthcare - internationale Zusammenarbeit